Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

In Begleitung des amtierenden Schützenkönigs Gerd I. Dicks und seiner Königin Karin, dem Minister Rainer Milde sowie dem Jungschützenkönig Rene Vollmer und dessen Ministern Jannik Gedack und Denis Riebesam ging es diesen Samstag für unsere Edelknaben in das niederländische "Toverland". 

bild_036a.jpg

.

 

Gut ausgerüstet mit reichlich Knabberzeug und Getränken, an dieser Stelle nochmals ein Dank an den Schützenkönig, ging es mit dem eigens georderten Bus morgens um 08:30 Uhr los.

Nach Ankunft im Park wurde wie üblich der Edelknaben-Stützpunkt eigerichtet. Die Edelknabenführer Thomas Ewert und Danny Hüskes informierten die Kinder noch rasch über einige Spielregeln, die es einzuhalten galt, bevor die Kinder nicht mehr zu sehen waren.

Der Edelknaben-Stützpunkt wurde fortan nur noch als "Futterkrippe" genutzt, an der die Edelknaben kurz Ihren Hunger und Durst löschten und sofort wieder auf einer Achterbahn, der Wildwasserbahn oder auf einer der anderen vielen Fahrgeschäften verschwanden.

Von der Sicherheit der Fahrgeschäfte überzeugten sich unsere Majestäten höchst persönlich...

bild_028a.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Das einhellige Urteil der Majestäten: "Toverland, ein Spaß für Groß und Klein!"

Um 18:00 Uhr, als bereits die ersten Fahrgeschäfte schlossen, trafen sich dann auch die Vorster Edelknaben am vereinbarten Treffpunkt zum Gruppenfoto.

Nach einer eher ruhigen Busfahrt, Edelknaben und Erwachsene waren völlig erschöpft, konnten die Eltern Ihre Kinder um 19:00 Uhr wieder auf dem St. Eustachiusplatz in Vorst in Empfang nehmen.

Eins steht auch nach diesem Ausflug fest, unsere Edelknaben freuen sich schon auf das nächste Jahr!

 

 

 

   

Facebook