Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Vorne v.l.: Felix Ringes, Harald Münch, Ludwig Fey, Lothar Mallunat, Jochen Fey, Rolf Pfauch, Tim Holzapfel
Hinten v.1.: Hans-Joachim Fischer, Bernd Gö11, Helmut Gräfer, Jochen Rudolph, Karim Odtallah, Peter Lessmann, Benjamin Ripiater, Sven Sroka, Dirk Paulath, Walter Hamann, Martin Fey, Martin Uhlenbroich, Sebastian Krüger

Zum Schützenfest 1983 trafen wir uns mit einigen Freunden und Nachbarn und gründeten in der letzten Stunde beim Krönungsball einen neuen Schützenzug. Schnell wurde der Name festgelegt und mit den Unterschriften auf der Tischdecke von acht Gründungsmitgliedern die Gemeinsamkeit besiegelt. Das Jahr 1997/98 war ein besonderes Jahr, denn aus unseren Reihen schoss Hans-Peter Bremmers den Königsvogel ab.Für die Zukunft gut gerüstet, gründete Klaus Krüger 1996 die ,,Jungschützenlust“.

Im Jahre 2010 schlossen wir uns mit den Jungschützen zusammen, nachdem wir 2009 mit Jochen Fey und seinen Ministern ein tolles Jahr als Jungschützenkönig erlebten. Mit dieser großen Gemeinschaft, eine Mischung von Jung und Alt, können wir stolz unser 3O-jähriges Jubilaum feiern. Der Nachwuchs entwickelt sich durch die wiederum neu formierte „Jungschützenlust“ gemäß der Tradition weiter.

.
   

Facebook