Suche  

   

Aus den Galerien  

   

v.l.: Hans Deußen (Hauptmann), Torsten Parnack (Leutnant), Norbert Altrogge, Manfred Gloddek, Wolfgang Bienefeld, Karl-Heinz Nowacki, Franz-Josef Nowacki (Spieß)

 Der Jägerzug „Gute Laune“ wurde im Jahr 1973 gegründet. In jungen Jahren hat sich der Zug als Initiator und langjähriger Organisator des Fußballturniers der Bruderschaft hervorgetan, bis das Turnier dann an einen jüngeren Schützenzug übergeben wurde. In den 40 Jahren stellten wir einige Schützenkönige und Minister. Von den damaligen Gründungsmitgliedern sind heute noch Hans Deußen, Franz-Josef Nowacki, und Karl- Heinz Nowacki aktiv dabei.  Heute besteht die „Gute Laune“ aus sieben Mitgliedern. Leider sind vor ein einigen Jahren die Schützen Wilfried Schmitz und Hans Hausmann verstorben. Sie sind in unseren Gedanken aber immer dabei.

Einmal im Monat hält der Zug Versammlung im Effershof ab, alle zwei  Monate ist die Versammlung mit den Frauen. Zum 40-jährigen Jubiläum fliegt der Jägerzug „Gute Laune“ nach dem Vorster Schützenfest mit ihren Frauen für eine Woche in die Türkei.

.
   

Facebook