Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Das Vorster Urgestein Matthias Hullmann ist seit 1987 Mitglied des Jägerzugs „Immerblau“. Zuvor war er bei den „Heeder Jonge“.

Der Familienvater hat zwei sportliche Söhne, die wohl in die Fußstapfen des Vaters treten werden. Obwohl er nie in einem Sportverein gewesen war, ist Matthes ein exzellenter Skiläufer und Radfahrer. In den 90er Jahren absolvierte er mit dem Rennrad erfolgreich den legendären Ötztalmarathon.

 Hätte sich diese Begeisterung in das Schützenwesen übertragen, so wäre Matthes sicherlich schon längst Hauptmann des Zuges und hätte mindestens einmal den Vorster Schützenkönig gestellt. Legendär waren jedoch seine Treckerfahrten zum Jröne Meerke, an die sich auch die Kinder der Immerblauen noch gerne zurückerinnern. Das 40jährige Jubiläum in der Bruderschaft zeigt, welchen Stellenwert die Gemeinschaft und Zugehörigkeit zum Schützenzug für ihn hat.

Die Immerblauen freuen sich jedenfalls schon jetzt, mit Matthes auf das Jubiläum anzustoßen.

.
   

Facebook