Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

Karl-Heinz begann seine Schützenlaufbahn im Alter von 20 Jahren.

Mit dem Eintritt in den Grenadierzug ,,Kirchenchor St. Cäcilia“, später ,,Kirchenchor 1922“, begann seine beispiellose Karriere.  Er fungierte als Schriftführer, Feldwebel, Hauptfeldwebel und Leutnant. Heute marschiert er wieder als Grenadier in den Reihen.

Als Zugkönig konnte er drei Mal in Erscheinung treten.  Im Jahre 1990 erhielt er das Silbernen Verdienstkreuz. Der Grenadierzug dankt ihm für seinen Einsatz und gratuliert ganz herzlich.

.
   

Facebook