Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

 

Im vergangenen Jahr hat die Ex-Majestät Gerd Dicks den schlechten Zustand der Mutter Gottes gegenüber der alten Kapelle entdeckt. Im Vorstand hat er angeregt dass diese Statue und ihr Platz restauriert werden sollten. Jetzt kann die Fertigstellung vermeldet werden.

Sehr schnell hat das diesjährige Königshaus, um Majestät Heinz Martin Schmidtke und seinen Ministern Reiner Jülich und Jakob Gimnich, sich dazu entschlossen,  die Kosten der Restauration zu übernehmen.

Das Tor dazu hat Hans Peter Schmitz geschmiedet und gespendet, der übrigens für die Bruderschaft immer ansprechbar und ein sehr hilfsbereiter Schütze ist.

Allen Beteiligten für diese erfolgreiche Aktion ein großes DANKESCHÖN.

 

v.l. Reiner Jülich, Heinz Martin Schmidtke, Jakob Gimnich, Gerd Dicks und Hans Peter Schmitz

.
   

Facebook