Suche  

   

Aus den Galerien  

   

 

Auch in diesem Jahr, am Sonntag dem 16. November 2014 gedenken wir den Opfern die durch Krieg und Gewalt ums Leben gekommen sind.

Um 9:15 Uhr findet in der Kirche ein kurzer Wortgottesdienst statt. Anschließend, gegen ca. 9:45 Uhr geht es gemeinsam im Schweigemarsch zum Grab des unbekannten Soldaten.

Festredner ist Bürgermeister Franz Josef Moormann.

Die Kranzniederlegung wird musikalisch gestaltet vom MGV Cäcilia sowie dem Bundesschützen-Musikcorps Kleinenbroich.

Dazu eingeladen sind alle Vorster Bürgerinnen und Bürger.

.
   

Facebook