Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Peter wurde 1990 in Neuss geboren. Nach der Schule begann er die Lehre als LKW-Mechatroniker, die er 3 1/2 Jahre später erfolgreich beendete. Seit
dem Ende der Ausbildung ist Peter bei der Müllentsorgungsfirma EGNbeschäftigt.

Peter stammt aus einer überaus aktiven Schützenfamilie. Sein Opa, Theo Schmitz, war 1986/1987 Schützenkönig und sein Vater Hans-Peter Schmitz
im gleichen Jahr Jungschützenkönig unserer Schützenbruderschaft. 1996 trat er den Edelknaben bei, 2001 den Schülerschützen, und letztendlich
wurde 2005 der Jägerzug „Edelweiß“ von den Schülerschützen übernommen.

In den Jahren 2006 und 2013 errang Peter die Zugkönigswürde des Jägerzuges „Edelweiß“. Zudem engagiert sich Peter mit großer Freude in einem Arbeitskreis der Vorster Bruderschaft.

2011 bekam er aufgrund seines besonderen Engagements den Jungschützenverdienstorden verliehen. Peters große Leidenschaft, die Traktoren, wurde ihm schon in die Wiege gelegt. Zusammen mit seinem Vater Hans- Peter hat er schon so manche alte Traktoren restauriert und repariert.

Als Ministerin begleitet ihn seine Schwester Christiane. Christiane wurde 1991 in Neuss geboren. Nach der Realschule machte sie ihr Fachabitur auf dem Erzbischöflichen Berufskolleg Marienberg in Neuss. 2011 begann sie die Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Firma Schaffrath GmbH & Co. KG, die sie nach drei Jahren erfolgreich beendete.

Christiane ist die Schwester von ihrem Minister Peter und stammt somit, wie ihr Bruder, aus einer schützenfestbegeisterten Familie. 2007/2008 begann ihre Schützenfestkarriere als Hofdame der St. Eustachius Schützenbruderschaft Vorst, sowie der St. Aldegundis Schützenbruderschaft Driesch.2008/2009 war Christiane Ministerin des Jungkönigs und 2010/2011 noch einmal Hofdame der Driescher Schützenbruderschaft.

Wenn Christiane nicht gerade auf den Schützenfesten der Umgebung unterwegs ist, trifft sie sich mit Freunden und geht gerne shoppen.

.
   

Facebook