Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Jub-Beppos

Oberer Reihe v.l.: Martin Gammersbach, Richard Saelzer, Albrecht Saelzer, Oliver Gartmann, Jochen Müller Mittlere Reihe v.l.: Christian Thewalt, Thomas Koch, Thorsten Herz, Stefan Koch, Andreas Orth Untere Reihe v.l.: Marc Zeller, Michael Küppers, Alexander Gammersbach, Benno Rottländer, Daniel Gartmann, Mario Gartmann

Schützenfestmontag 1989: Im Festzelt fassen mehrere Mitglieder der KJG Vorst mit einiger Schützenhilfe den Entschluss, aus den Reihen der KJG einen Grenadierzug mit Namen „Rösige Dötz“ zu gründen. Schon zwei Monate später fand die Gründungsversammlung in der Teestube des Pfarrzentrums statt. Die besondere Verbindung zur Vorster Gemeinde wurde dadurch unterstrichen, dass der Zugnamen um den Spitznamen des damaligen Präses und Pastors Josef Brans in „Beppos rösige Dötz“ erweitert wurde. Nach den ersten Gehversuchen auf dem Schulhof der Vorster Grundschule marschierten 1990 zum ersten Mal acht „rösige Dötz“ über die Vorster Straßen. 1994/95 stellten wir mit Daniel I. (Gartmann) den Jungschützenkönig unserer Bruderschaft. 1998/99 halfen wir als Ehrenzug des Schützenkönigs unserem Ehrenmitglied Klaus I. (Bürger). In diesem Jahr werden 15 „rösige Dötz“ hinter Hauptmann Mario Gartmann durch unser Dorf marschieren.

.
   

Facebook