Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Jub-Junkers-Hans1Seit 70 Jahren ist Hans Junkers Mitglied in der St. Eustachius-Schützenbruderschaft. Bis 2008 noch war er aktiver Schütze in „seinem“ Grenadierzug „Kirchenchor 1922“. 1951 war er einer der Neugründer des Grenadierzuges und ist diesem bis heute, nunmehr als Ehrenmitglied, treu geblieben. Er war 16 Jahre als Feldwebel und zehn Jahre als Hauptmann in Verantwortung und weiterhin 60 Jahre lang aktiver Sänger und Förderer des Kirchenchores Cäcilia. Die Bruderschaft hat seine Verdienste mit dem Silbernen Verdienstkreuz und dem hohen Bruderschaftsorden gewürdigt. Mit seiner Kathi, der er treu zur Seite steht, ist er immer wieder ein gern gesehener Gast bei Veranstaltungen seines Grenadierzuges. Die ganze Zuggemeinschaft ist stolz darauf, mit Hans dieses seltene Jubiläum feiern zu dürfen.

.
   

Facebook