Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Jub-JunkersSchon im frühen Alter von 15 Jahren trat Peter in den Jägerzug „Ewig ledig“ ein. Dort wurde er sofort als jüngstes und auch kleinstes Zugmitglied zum Blumenhornträger ernannt. Im Jahr 1951 wechselte er in den Grenadierzug „Kirchenchor St. Cäcilia“. Hier war er lange Jahre Zugführer, bis er aus gesundheitlichen Gründen in die passive Mitgliedschaft wechselte.

.
   

Facebook