Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

Jub-SchwarzmllerGeboren 1958 in Bruckmühl/OBB, fand Peter schon sehr früh Spaß am Schützenwesen und trat demzufolge mit 16 Jahren dem dortigen Schützenverein bei. Diese Freude wurde auch nach seinem Wohnortwechsel nach Königswinter nicht weniger, und, obwohl ca. 100 km von Vorst entfernt, schloss er sich den Vorster Hubertusschützen an. Höhepunkt war für ihn 2001, als er seinen Zug als Zugkönig repräsentieren durfte. Zum Schmücken kamen die Hubertusschützen nach Königswinter, wofür sie von ihm mit einem Bayerischen Abend für den langen Anfahrtsweg entlohnt wurden. Seit zwei Jahren wohnt Peter nun in Vorst und kann sich jetzt natürlich noch leichter an den Aktivitäten der Hubertusschützen beteiligen. Da er die Geselligkeit liebt, freut er sich jedes Jahr auf das Schützenfest und genießt es in vollen Zügen.

.
   

Facebook