Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Jub-GaertnerWolfgang Gärtner wurde am 4.12.1958 geboren und trat 1973 bei der Gesellschaft „Scheibenschützen“ ein. 1980 wechselte er in den Jägerzug „Einigkeit“, den er fünfmal als Zugkönig repräsentierte. Dass er schon immer ein guter Sportschütze war, kann man daraus ersehen, dass er 1982 den Titel des Prinzen unserer Bruderschaft holte und sich anschließend den Titel des Bezirksprinzen sicherte. Seit 2005 ist Wolfgang passives Mitglied. Für die Bruderschaft ist er durch seinen Arbeitgeber, der Stadt Kaarst, aber weiterhin aktiv, denn bei Umzügen durch Vorst unterstützt er die Polizei bei der Absicherung der Zugwege auf den öffentlichen Straßen und sorgt damit für die Sicherheit der Schützen.

.
   

Facebook