Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

   

Jub-TillmannBegonnen hat Edmund seine Schützenlaufbahn 1974 bei den Hubertusschützen, denen er bis heute treu geblieben ist. Bislang war er zweimal Zugkonig. Im Jahre 1980/81 erang er den "Julius- Holzapfel-Gedächtnispokal". 2001 wurde ihm das Silberne Verdienstkreuz verliehen. Des Weiteren bekleidete er mehrere Jahre das Amt des Oberleutnants. Es ist in seinem Zug bekannt, wenn improvisiert werden muss, dann ist er stets zur Stelle.

.
   

Facebook

   
feed-image Feeds