Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Jub-Regimentsfahne

Im Mai 1994 wurde die Regimentsfahnenkompanie von Regimentsfähnrich Heinrich Schroers gegründet, um die im Jahre 1980 zum 100-jährigen Bestehen der St. Eustachius Schützenbruderschaft Büttgen-Vorst gestiftete Regimentsfahne zu präsentieren. Die Regimentsfahnenkompanie hat übers Jahr eine Vielzahl von Aufgaben und Terminen, gilt es doch, unsere Bruderschaft auf Bezirksebene, aber auch auf Bundesebene zu vertreten. So waren das 50-jährige Jubiläum des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften 2003 in Köln, aber auch die Begleitung unseres Bezirkskönigs Franz-Josef Backes 2009 zum Europaschießen im belgischen Kinrooi herausragende Höhepunkte. Aus den Reihen der Regimentsfahnenkompanie gingen mit Dieter Reinertz (2004/05) und Roland Stemann (2010/11) bislang zwei Schützenkönige und mit Berti Jäger, Roland Stemann (2004/05) Heiner Goetschkes (2007/08) Dieter Reinertz, Heiko Hammes (2010/11) fünf Ministern hervor. 2012 gelang die Verjüngung mit der Aufnahme neuer Mitgliedern.

.
   

Facebook

   
feed-image Feeds