Drucken

koenig dienstagAm Dienstag ist unser Schützen- und Heimatfest mit der Krönung der neuen Majestät Herbert I. Heimes mit Königin Gabi zu Ende gegangen. Zu seinen Ministern ernannte er am Dienstagabend unseren zweiten Brudermeister Franz Geers und seinen Adjutanten Guido Spahn. Zuvor konnten die scheidende Majestät Heinz-Martin I. und seine Minister nochmal ihr Können bei Ihrem letzten Ehrentanz unter Beweis stellen. In ihren Reden stellten Brudermeister, Präses, Bürgermeister und Schützenkönig unisono fest, dass es ein gelungenes Schützenfest (im "XXL-Format", NGZ) war.  Bürgermeister Franz-Josef Moormann intonierte frei nach Helene Fischers "Atemlos": "Schützenfest - super gut!". Eine Kritik konnte Brudermeister Thomas Schröder den Vorster Schützen aber nicht ersparen: Dass sich bis zur letzten Sekunde kein Königsbewerber gefunden hatte, muss allen Schützen zu denken geben. Denn Vorst möchte auch im nächsten Jahr wieder einen solchen gelungenen Dienstagbend feiern können! Und das geht nur mit einem neuen Schützenkönig!

 

.