Suche  

   

Aus den Galerien  

   

 

Matjeskönig 2015 ist Gerwin Schöneberg, Spieß im Jägerzug "Ejal wat kütt".
Matjeskönigin ist Melanie Stroeks.
 

Auch in diesem Jahr gingen wieder rund 80 Personen mit 2 Bussen auf die Reise nach Tegelen zum Matjeskönigsschießen.
 

Mit dabei Schützenkönig Herbert I. Heimes mit Königin Gaby, die Minister Guido Spahn und Franz Geers und der EhrenzugJägerzug"Waldeslust". Auch die Repräsentanten der Schützenjugend, Jungschützenkönig Rico I. Seifert mit seiner Königin Alexandra und Minister Milan Carl waren mit Ehrenzug Grenadierzug "Fahnenkompanie Eintracht" angereist.
 

.

Vorjahressiegerin Lisa Piechotka und Vorjahressieger Thomas  Müllers mit dem Jägerzug Jröne Jonge waren ebenfalls mit von der Partie.
 

Deutlich mehr Versuche als im vergangenen Jahr benötigten sowohl die Männer als auch die Damen. So war Gerwin Schöneberg mit dem 64. Schuss erfolgreich. Die Damen benötigten 92 Versuche ehe Melanie Stroeks das Federvieh erlegte. Sie waren allerdings auch durch ständige Regenpausen aus dem Konzept gebracht worden.
 

Im Anschluss daran fanden das traditionelle Matjesessen und die Krönungen im Vereinsheim statt. Mia Faassen, Präsidentin der "Sint Anthonius Broederschap" und Brudermeister Thomas Schröder nahmen die Ehrungen vor.
 

Anschließend wurde noch in fröhlicher Runde gefeiert bis sich die Vorster Delegation gegen 23:00 Uhr auf den Heimweg machte.

 

 
   

Facebook