Suche  

   

Aus den Galerien  

   

IMG 2274 klVorster Bürgerinnen und Bürger haben auch in diesem Jahr wieder derer gedacht, die Opfer durch Gewalt und Krieg geworden sind. Besonders wurde auch den Opfern der Terroranschläge von Paris gedacht.
 

Der Tag begann mit dem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche durch Pastor Dr. Peter Seul. Danach zogen die Teilnehmer im Schweigemarsch zum Grab des unbekannten Soldaten.
 

Der ehemalige Bürgermeister Franz Josef Moormann hielt eine bewegende Rede und machte deutlich, dass die Spirale aus Terror und Gewalt durchbrochen werden muss. Für die Stadt Kaarst legte Bürgermeisterin Ulrike Nienhaus einen Kranz nieder. 

Auch in diesem Jahr sorgten der Männergesangverein Cäcilia unter der musikalischen Leitung von Frau Preinfalck und das Bundesschützen-Musikkorps Kleinenbroich für den musikalischen Rahmen.

Nach einem Gebet durch Pastor Dr. Seul bedankte sich Brudermeister Thomas Schröder bei den Teilnehmern dieser Gedenkfeier, den Fahnenträgern, der Feuerwehr, dem MGV Cäcilia, der BSMK Kleinenbroich, Bürgermeisterin Dr. Nienhaus, Herrn Moormann und Pastor Dr. Seul.
  

Dem Jägerzug Heideröschen gilt der besondere Dank für die Pflege dieser Gedenkstätte.

IMG 2253 kl

IMG 2256 kl

IMG 2265 kl

IMG 2269 kl

IMG 2276 kl

IMG 2278 kl 

   

Facebook