Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Veranstaltungen  

Keine Termine
   

Der Grenadierzug ,"Fahnenkompanie Eintracht" wurde 1922 gegründet und 2007 von den Schülerschützen übernommen. Bis heute besteht dieselbe Zugzusammensetzung mit elf aktiven Mitgliedern, welche sich schon lange kennen. Sie sind in all den Jahren immer mehr zu einer starken Gemeinschaft zusammengewachsen und das macht den Zug ,"Eintracht" aus: Der Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl der elf Mitglieder.

 

vordere Reihe v.l.: Philipp Klimbt, Matthias Post, René Weifels, Matthias Brückner, Rico Seifert, Tim Hehde.
hintere Reihe v.l.: Jakob Dederichs, Milan Carl, Paul Dederichs, Sebastian Güsgen, Christian Reinertz. Marco Vetten fehlt auf dem Bild.


Die Kameradschaft wird auch außerhalb des Schützenfestes gepflegt. Der Zug nimmt zudem an allen Veranstaltungen außerhalb der Schützenfesttage teil. Alle bisherigen Veranstaltungen, angefangen vom Schützenball bis hin zur Reise ins befreundete Tegelen, haben ihnen sehr viel Freude bereitet.

Als sich Rico die Jungkönigswürde sicherte, war die Freude über den errungenen Titel riesengroß. Alle Kameraden waren begeistert und versicherten ihm sofort, dass sie ihn tatkräftig im kommendem Jahr unterstützen werden.

Alle freuen sich auf ein schönes Schützenfest 2015 und natürlich auf die Aufgaben als Ehrenzug

.
   

Facebook

   
feed-image Feeds