Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Schuetzenfest Buettgen Vorst 2015 247Seine Schützenlaufbahn begann Klaus Matheisen im Jahre 1962 beim damaligen St. Hubertus-Fanfaren Corps in Neuss. Durch die Mitgliedschaft in der Neusser Feuerwehr lernte er 1958 seine Frau Marlies kennen, die ihn im Jahre 1970 zum Traualtar führte. lm gleichen Jahr an Ostern nahm sein Bruder Bernd ihn mit zum Eierschießen des "KK-Schießvereins" in die Gaststätte Baumeister. Da der Schießverein auch gleichzeitig Schützenzug war, wurde die Mitgliedschaft sofort besiegelt. ln den 38 Jahren bei den Scheibenschützen war er einmal Zugkönig und im Jahre 2000 Jakobuskönig. Er erhielt das Silberne Verdienstkreuz und den Silbernen St. Eustachius Bruderschaftsorden. Höhepunkt seiner aktiven Bruder- schaftszeit war sein Ministerjahr 2006/2007 bei König Peter Töller. Seit 2008 ist er passives Mitglied der Bruderschaft.

.
   

Facebook

   
feed-image Feeds