Drucken

Schützenfest_2015_Samstag_48Auch in diesem Jahr, pünktlich um 14:00 Uhr, wurde das Schützenfest mit Glockengeläut und Böllerschüssen durch den ersten Brudermeister Thomas Schröder angekündigt. Eine großen Anzahl von Schützen begleiteten unser Schützenkönig Herbert I. (Heimes) mit seinen Ministern Guido Spahn und Franz Geers, und unser Jungschützenkönig Rico I. (Seifert) mit seinen Ministern Milan Carl und Tim Hehde, welche die ersten Böllerschüsse auf dem Kirchvorplatz durchführten.

Auf dem Schützenfestplatz folgte der traditionelle Fassbieranstich, welchen Thomas Schröder routiniert durchführte und damit offiziell auch den Kirmesplatz eröffnete. Nachdem das Schützenfest nun schon im vollen Gange war, konnte unser Schützenkönig und der Jungkönig sowie deren Minister, Frauen und Hofdamen den anwesenden Vorster Kindern die begehrten Lebkuchenherzen mit Jahreszahl verteilen, sowie natürlich auch das Freibier an die wartenden Schützen, ein großer Spaß für Jung und Alt.

Leider ist der erste Umzug und die Abholung des Königs auf Grund des schlechten Wetters abgesagt worden, trotzdem fand im Festzelt der grosse Zapfenstreich statt, auf dem das Schützenfest dann dur den Präses der Bruderschaft Dr. Peter Seul offiziell eröffnet wurde.

Den gemütlichen Teil des Abends läutete die Band LEVEL2PARTY ein und heizte bis in den frühen Morgen das Festzelt richtig an und sorgte auch dieses Jahr für einen rundum gelungenen ersten Schützenfestabend.

Für weitere Bilder bitte auf Weiterlesen klicken.

.