Suche  

   

Aus den Galerien  

   

Der erste Termin im Jahr für unsere Edelknaben ist das jährliche Pokalschießen.

Der Sieger darf den Wanderpokal ein Jahr sein Eigen nennen und erhält im Folgejahr einen Erinnerungsorden.

Die Plätze 2-5 erhalten jeweils einen Pfänderorden.

Trotz einiger Absagen auf Seiten der Edelknaben, lieferten sich unsere Edelknaben einen spannenden Wettkampf und hatten jede Menge Spaß!

Auf der Weihnachtsfeier der Edelknaben war es noch ein Gutschein, den S.M Sepp I. Kraft, Königin Kathrin, Minister Martin Ahlert mit Nadine und Minister Thorsten Seidel mit seiner Michaela den Edelknaben überreichten. An diesem Tag wurde dieser in Form eines Eigens bestellten Eiswagens eingelöst.

Das leckere Eis war trotz des kühlen Wetters eine willkommene Unterbrechung des Schießwettbewerbs.

Gestärkt ging es dann zurück in den Wettkampf, den Timon Pfad nach drei Runden für sich entscheiden konnte. Die Pfänderorden sicherten sich: Jan Spahn (Schweif), Maximilian Dick (linker Flügel), Jan-Lucca Piel (rechter Flügel) und Elias Frimmersdorf (Kopf).

Alles in Allem war es für die Edelknaben ein gelungener Start ins Schützenjahr 2016!

   

Facebook