Drucken

Sebastian wurde 1993 in Neuss geboren und lebt seitdem in Vorst. Er besuchte die Grundschule in Büttgen und gemeinsam mit Manuel und Laura die Realschule. Im Anschluss absolvierte er 2013 erfolgreich sein Abitur in Neuss.

Momentan absolviert er erfolgreich eine Ausbildung als Physiotherapeut bei Savita in Mönchengladbach.

Seit seinem 6. Lebensjahr ist „Seby“ gemeinsam mit Manu und Freddy bei den Edelknaben mit Freude dabei. Dort übte er jahrelang das Amt als Fähnrich aus.

Ab 2005 maschiert Sebastian als Gründungsmitglied mit dem Hubertuszug „Freiwild“ über die Straßen. Bereits zwei Mal konnte er den Titel Zugkönig erringen. Außerdem war er im Jahr 2012 beim damaligen Schützenkönig Markus Hannen der glückliche Hofdamenführer. Dabei konnte Sebastian sein tänzerisches Geschick ausbauen, was ihm heute bei den Ehrentänzen zugute kommt.

Neben dem Schützenwesen ist Sebastian bereits seit seinem 3. Lebensjahr mit Leib und Seele bei den Sportfreunden Vorst aktiv. Zur Zeit spielt er in der 1. Mannschaft und trainiert von 2007 bis jetzt eine Jugendmannschaft. Sebastians Karrierehöhenpunkt war der Aufstieg in die Kreisliga A im jetzigen Sommer.

 Melissa, die waschechte Vorsterin, wurde 1993 in Neuss geboren. Sie stammt aus einer schützenbegeisterten Familie. Der Vater sowie der Bruder sind aktiv im Schützenwesen dabei.

Sie besuchte die GGS in Vorst und absolvierte ihren Realschulabschluss in Büttgen zusammen mit dem Jungkönig Freddy. Danach machte sie ihr Fachabitur am Berufskolleg Marienberg in Neuss. Im Jahre 2011 begann sie ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der Industrie- und Handelskammer in Düsseldorf, wo sie nach der bestandenen Ausbildung übernommen wurde.

Im Schützenjahr 2008/2009 wurde Melissa zusammen mit der Jungkönigin Laura Hofdame beim ehemaligen Schützenkönig Horst Frassek.

Sebastian und Melissa ist es eine Ehre, den Jungkönig Frederic I. und seine Königin Laura in dem Königsjahr zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.