Suche  

   

Aus den Galerien  

   

schiessen koenige 2017 2S.M. Hans Peter II. (Schmitz) ist König der Könige 2017

Das Schießen um den großen Wanderpokal der ehemaligen Schützenkönige der St Eustachius Schützenbruderschaft Büttgen-Vorst fand am 7.4.2017 in der Gaststätte Schellen in Kleinenbroich statt. Horst Frassek hatte das Schießen wie immer hervorragend organisiert und unter der Leitung des Schießmeisters Michael Weber wurde um den Pokal der ehemaligen Schützenkönige geschossen.

Insgesamt waren 20 der ehemaligen Schützenkönige und die amtierende Majestät Hans Peter II. (Schmitz) angetreten. Auch der 1. Brudermeister Thomas Schröder ließ es sich nicht nehmen diesem Ereignis beizuwohnen.

Wie immer waren alle Teilnehmer hochmotiviert und es gab regelrechtes Gedränge am Schießstand. Der amtierende Vorster Schützenkönig Hans Peter II. (Schmitz) war mit dem 223. Schuss der glückliche Sieger und durfte den großen Wanderpokal aus den Händen von Horst Frassek und Vorjahressieger H. M. Schmidtke an sich nehmen. Er ist nun König der Könige 2017/18! Nach mehrmaligem Hochleben und einem gemeinsamen Essen ließ man den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

schiessen koenige 2017 1

   

Facebook