Historie der St. Eustachius Schützenbruderschaft
Archiv der Bruderschaft

Am Freitag den 09. Februar hatten wir die Möglichkeit den Archivraum der St. Eustachius Bruderschaft zu besuchen. Diesen Raum hat die Bruderschaft im Pfarrzentrum der Gemeinde angemietet um ihre Exponate, sowie das Archiv dort zu lagern.

Das Prachtstück der Sammlung ist die historische und eine der ältesten Fahnen, die man in einem Schaukasten bewundern kann. „ Restaurieren ist bei dieser Fahne leider nicht mehr möglich, und aus diesem Grund haben wir diese Form der Konservierung gewählt, damit wir sie noch lange zeigen  können.“, erklärte uns Manfred Ahlert, 1 Brudermeister der Bruderschaft.

dscn2029
Lesen Sie mehr ...
 
Historie - Chronik 1880 - 1948

  Aus historischen Dokumenten geht die Chronik der Bruderschaft von 1880 bis 1948 hervor

St. Eustachius Schützenverein zu Büttgen-Wattmannstraße gegründet 1880

Imageder Erzbruderschaft vom hl. Sebastianus beigetreten 1928
Kirchliche Aufnahme in die Erzbruderschaft vom hl. Sebastianus am 20. Januar 1935
in der Pfarrkirche zu Büttgen-Vorst
Laut Beschluß der Generalversammlung vom 8. September 1946 jetzt:
St. Eustachius Schützenbruderschaft 1880 zu Büttgen - Vorst

 

Lesen Sie mehr ...